Wulff / Rose: Jürgen Rieger – Anwalt für Deutschland

19,90

Nicht vorrätig

Jürgen Rieger – wie kaum an einem anderen schieden sich an ihm die Geister. Für das Establishment und seine Fußtruppen war er die Verkörperung des Bösen – Nazi, Rassist, Militarist, ein gefährlicher Mann, der Geist und Geld für verabscheuungswürdige Zwecke einsetzte. Für die anderen war er ein guter Familienvater, ein aufrechter und hilfsbereiter Kamerad, ein Mann voller Wissen, Esprit, Charme und unbändigem Einsatzwillen für seine Ideale. Ein Anwalt für Deutschland, für sein Vaterland, das er von Herzen liebte.
Dieses Buch ist nicht wissenschaftlich, nicht unparteiisch, objektiv oder gar eine vollständige, abschließende Lebensbeschreibung. Ziel und Anspruch dieser Veröffentlichung ist es, ein Lebensbild wiederzugeben, eine biographische Skizze, die den Menschen und politischen Kämpfer Jürgen Rieger in all seinen Facetten darstellt. Dieses Buch zeigt den Jürgen Rieger, wie er in den Medien nicht dargestellt wurde. Es läßt ihn selbst zu Wort kommen, seine Familie, seine Mitstreiter und Kameraden. Jürgen Rieger soll nicht idealisiert werden, sondern als der Mensch dargestellt werden, der er war, mit seinen Fehlern und Schwächen, mit seinen Vorzügen und Stärken.
Jürgen Rieger war der Anwalt für Deutschland. Dieses Buch will ihm Gerechtigkeit widerfahren lassen. 208 S., zahlr., teils farbige Abb., Gebunden